Trends bei Bildschirmauflösungen

Folgende Präsentation beschäftigt sich mit den aktuellen Trends bei Bildschirmauflösungen. Jesko Arlt kommt zu dem Ergebnis, das der Aufwand für Konzept & Layout für alle verfügbaren Endgeräte hoch ist und empfiehlt die Entwicklung von Websites mit einer Breite von 1024 Pixeln. Die Vorteile des vertikalen Scrollens sollten in der Konzeption berücksichtigt werden und bei Bedarf sind spezielle Website-Versionen für mobile Endgeräte angemessen.

Quelle: Namics

***** Markus Caspari auf Twitter folgen *****

Advertisements

One Response to Trends bei Bildschirmauflösungen

  1. […] Trends bei Bildschirmauflösungen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: